Kick Europe Fit – Ein Spiel des Miteinanders


Ein Fest des Sportes und der europäischen Nationen mit Teams bzw. TeilnehmerInnen aus verschiedenen europäischen Ländern spielten am 15. Juni 2019 im Landessportzentrum Graz beim mittlerweile zweiten "Kick Europe Fit"-Fußballturnier von European Dialogue um den die begehrten Titel.

 

Das European Dialogue Team war ebenfalls vertreten durch eine motivierte Mannschaft.

Ganze 12 Teams (bestehend aus je 6 bis 10 Spielern, wobei diesmal auch einige Damen motiviert werden konnten) durften wir bei unserem Kleinfeldturnier begrüßen - wodurch es für uns als Organisatoren notwendig geworden war erstmals die Augen auf zwei nebeneinander liegende Kunstrasenplätze gleichzeitig zu werfen, um den fairen und sportlichen Spielbetrieb im Rahmen des gegebenen Zeitplans aufrechtzuerhalten. Jeweils 4 Teams spielten gleichzeitig auf den beiden Plätzen, denen jeweils zwei unserer drei Unterstützer als Schiedsrichter zugewiesen waren: Mido Moursi, unser extra aus Tschechien angereistes ED-Mitglied Jakub, sowie der in Fußball-Graz allseits bekannte "Armani Trapattoni", wobei die letzteren beiden zusätzlich auch als Fußballstars ihrer jeweiligen Teams insgesamt fast pausenlos im Einsatz waren, wodurch dann wieder andere - speziell Keith und seine irischen Freunde von "Borussia MönchenGrazbach" und "Footy McFootface" ­ – ebenfalls als Schiedsrichter regelmäßig ausgeholfen haben.

 

 

Die verbliebenen 8 Teams nützten dann immer die jeweils kurz(weilig)en Verschnaufpausen zwischen ihren Spielen auch, um sich einen Imbiss oder einen Drink in der Kantine zur Stärkung zu holen oder sich bei uns, der Turnierleitung, über die letzten Spielgebnisse, den Turnierstand und ihre weiteren Erfolgsaussichten genauer zu erkundigen  – wobei wir als Veranstalter gerade dabei oftmals die Chance erhielten, mit unseren fußballerischen Gästen auch in den Dialog zu kommen, sich auszutauschen, über die jeweiligen Interessen und Herkunftsländer Einblick zu geben und so den europäischen Dialog entstehen  zu lassen! Besonders Andreas J. Schröck, Vorsitzender von ED und "Edeljoker" in den Spielen unseres Teams auf dem Platz –  an diesem Tag "ein Visionär auf dem Fußballplatz" – ließ es sich hierbei auch nicht nehmen, immer wieder mit den Sportbegeisterten unterschiedlichster Herkunft über das Thema Europa ins Gespräch zu kommen und aufzuzeigen, dass gerade der Fußball wie kein anderes Spiel den europäischen Gedanken verkörpere, indem er – gleich welcher Herkunft, Religion oder „Weltsicht“ seiner SpielerIn – das Miteinander und die gegenseitige Rücksichtnahme in den Mittelpunkt stelle, und nur, wenn dies gegeben sei, ein Spiel in Harmonie gelingen könne.

Trotz des warmen Juni-Samstages war das am Rande des Stadtparks der ehemaligen Kulturhauptstadt Graz stattfindende Turnier ein sehr gelungenes gut besuchtes Event, einer Wiederholung bedürfendes Fest der Freundschaft zwischen den Kulturen – auch wenn uns aus sportlicher Sicht wahrlich die Bälle um die Ohren flogen (sprich: regelmäßig über unsere Torlinie kullerten).

 


Neben den kreativen Teamnamen, worunter sich auch ein Team der Oper Graz und von European Dialogue befand, möchten wir allen TeilnehmerInnen an dieser Stelle ganz herzlich nochmals für ihre Teilnahme und den damit verbundenen Austausch/Dialog danken.

Zu Pokalen und Preisen durften wir "Die Nörgler", am Ende auf Platz 3, die im Gruppenspiel noch klar siegreich gegen "Čelik Graz" geblieben waren, doch ihnen in diesem deutsch-bosnischen Wettstreit im Halbfinale dann klar unterlagen, ebenso gratulieren wie dem bosnischen Team auf Platz 2 sowie dem am Ende erfrischend beim Feiern zuzusehenden Gewinnerteam spanischer Austauschstudenten, die ihre Vorrundengruppe erst nur auf dem dritten Rang abgeschlossen hatten, aber nach 6 Stunden und 6 Spielen sich mit Ausdauer und einem 2:0 gegen Čelik den Finalsieg holten und das (in Anspielung auf einen schon früher in seine Heimat zurückgekehrten Kollegen) unter dem typisch spanischen Namen "Die Brain Maurer"!

 


So sehen Gewinner aus: "Die Brain Maurer" 
Herzliche Gratulation!