European Dialogue-Schulprojekt: Ein Rückblick


 

Am 14. Mai 2019 besuchte European Dialogue die Schulen BG/BRG Fürstenfeld & BHAK Fürstenfeld

Im Rahmen eines "Europa-Dialogs" mit den Schülerinnen und Schülern ging es darum, Ideen und Anregungen auszutauschen und mit ihnen, als Erstwählerinnen und -wähler bei der unmittelbar bevorstehenden Europa-Wahl, einerseits kritisches Erarbeiten der Inhalte der wahlwerbenden Parteien aus Österreich einzuüben, und zweitens das Brexit-Referendum aus dem Jahr 2016 medienanalytisch aufzuarbeiten. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler ihre jeweiligen Ergebnisse im Anschluss präsentieren.

 
Wie es dazu kam?

Durch den Input eines Mitgliedes haben wir, im Sinne unserer Philosophie der Partizipation, diese Idee umgesetzt. Herzlichen Dank dem engagierten Lehrerinnen-Team  des BG/BRG Fürstenfeld & der BHAK Fürstenfeld und vor allem den Schülerinnen und Schülern für ihre fleißige und aktive Mitarbeit!

 

Ich bin überzeugt, dass der gemeinsame Dialog, je früher er gefördert und gelebt wird, ein Mehrwert für die Gesellschaft und auch jedes Einzelnen ist!

Andreas J. Schröck